Shared Logistics


Shared Logistics Dienstleister sind aus dem heutigen Geschäftsleben nicht mehr wegzudenken. Bestehende Märkte wurden revolutioniert. Ob Uber, Mitfahrzentrale, BlaBlacar oder Drivenow. Nicht nur Carsharing, auch Couchsurfing oder Tauschbörsen - immer mehr Menschen nutzen Share-Economy-Angebote und nutzen vorhandene Mittel dadurch effizienter. Internet und Smartphone ermöglichen den gemeinsamen Gebrauch und vernetzen die Gesellschaft miteinander. catkin nutzt diese Vorteile und überträgt diese auf Supply Chain Management und Logistik.

Die Logistik 4.0-Plattform catkin basiert auf dem Prinzip der Shared Logistics. So wird nicht nur die Anzahl der Fahrstrecken (und Kosten) reduziert, sondern gleichzeitig (durch verminderten CO² Ausstoß) auch die Umwelt geschont.

Mit catkin:

  • können alle Beteiligten schnell per App in die Logistikkette integriert werden
  • wird die Kommunikation im Netzwerk einfach und ransparent und so ein effizienter Informationsaustausch gewährleistet
  • sind alle relevanten Informationen für den jeweiligen Geschäftspartner in Echtzeit zugänglich, sodass sämtliche Informationslücken geschlossen werden
  • wird die gemeinsame Nutzung von Logistik- und Transportkapazitäten ermöglicht



Mehr erfahren